Zubehör

   

Filmstreifenprojektor

Genial einfacher Projektor für 35mm Film mit 220V Hochvoltkolbenlampe in Bajonettfassung aus den 50er Jahren von der Fa. Lemezárugyár/Budapest gebaut. Diese Firma stellte hauptsächlich Blechspielzeuge her, die auch hier bei uns im Westen verkauft wurden, aber auch diverse Filmbetrachter und Diaprojektoren. (Vergl. http://lemezarugyarasjatek.mindenkilapja.hu/ )


Auf dem Typenschild steht:
Lemezárugyár (Firmenname)
Es folgen Sicherheitsanweisungen:

Csak felnátt felügylete mellett használhato
Lámpát cserélni, vagy a készülék belsejébe nyulni csak a csatlakozó dugasz kihúzása után, feszültség - mentes állapotban szabad.
Csak lángmentes filmmel használhato

Aus Daniel Becks hervorragende Seiten über Modellautos (http://modelcars.mbeck.ch) folgendes Zitat: „Lemezárugyár (ungarisch für: "eine Fabrik, die Produkte aus Blech herstellt") ist die übliche Herstellerbezeichnung auf Blechspielzeug, das in den 50er- bis 90er-Jahren in Ungarn gefertigt wurde. Der Staatsbetrieb nahm seine Produktion im Jahr 1953 in Budapest auf, und in den folgenden Jahrzehnten entstand eine breite Auswahl an Spielzeugautos aus Blech und Plastik. ......Die Blechspielzeugfabrik schloss in den späten 90er-Jahren ihre Tore.“

Zurück Abbildung groß

 

Copyright © Reinhard Krahé