Zurück Technische Daten Abbildung groß

 

Ansco Karomat (Exportmodell)

ANSCO Variante der Springbalgenkamera von AGFA mit gekoppeltem Messsucher für Standart Kleinbildfilm

AGFA Karomat von 1953

Dieses Modell trug auf der Gehäuseoberseite den Aufdruck "Ansco Karomat" trugen und auf der Rückseite war "Made for Ansco - by AGFA Kamera Werk - München Germany" eingeprägt. Außerdem waren die Entfernungsskalen in "feet" angegeben. Bei diesen Geräten handelte es sich um Karat 36 Kameras für den amerikanischen Markt. Sie wurden von Ansco, Binghamton, USA in den Vereinigten Staaten vertrieben, mit denen AGFA bereits 1928 bis Kriegsbeginn fusioniert hatte. Diese Kameras waren nicht eben billig: die Karamat mit einem 2,8er Xenar kostete 112,50 $, die mit einem 2,0er Objektiv sogar 125.- $. (siehe Anzeige unten) Sie sind in den USA nicht eben häufig und hierzulande verständlicherweise eher selten zu finden. Die Ansco Karomat war identisch mit der Karat 36 doch nur für den Export in die USA bestimmt.

Alle AGFA Karat Kameras:

Zurück Technische Daten Abbildung groß

 

 

Copyright © Reinhard Krahé